Webseite anmelden        Deutsches Webverzeichnis Webkatalog German / Europe Web Directory  RSS FeedWebverzeichnis-Webkatalog » Sport & Fitness » Sport A - Z -- und -- Sportvereine » F » Fallschirmspringen

Fallschirmspringen

 Anzeigen


Fallschirmspringen

Viele Menschen verbinden das Wort Fallschirmspringen mit Abenteuer, Adrenalinkick und Gefahr. Es ist auch sehr schwer die Faszination "Fallschirmspringen", die ein Fallschimspringer bei einem Fallschirmabsprung erlebt, zu vermitteln. Es kann auch nur derjenige verstehen der schon mal mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug gesprungen ist. In den achtziger Jahren kam aus Übersee das Fallschirm-Tandemspringen nach Europa. Bei so einem Sprung ist man mit einem erfahrenen Springer, meist einem Fallschirmsportlehrer der mindestens 500 Fallschirmprünge nachweisen kann fest in einem speziellen Tandem-Gurtzeug verbunden. Um Tandemsprünge durchführen zu können muß der Sprunglehrer erst eine Ausbildung zum Tandemmaster absolvieren. Bei einem Fallschirm-Tandemsprung hat man "oder Frau" die Möglichkeit, ohne vorher den Weg der Ausbildung zum Fallschirmspringer durchlaufen zu müssen, dieses unbeschreibliche Gefühl auzuprobieren. Viele Menschen, ob jung oder alt, haben sich als Passagier beim Tandemfallschirmspringen den Kick schon geholt den heutzutage so viele suchen. Adrenalin zu verschenken in Form eines Geschenk-Gutscheins für einen Fallschirmsprung ist regelrecht modern geworden. Immer mehr Leute suchen nach ausgefallenen Geschenkideen und da bietet sich natürlich so ein Gutschein für einen Tandemsprung an.

Der Fallschirmsport ist aber mehr als nur Tandemspringen, es ist ein interessanter Sport mit verschieden Disziplinen. Vom klassischen Formationsspringen, dem langsam aussterbenden Ziel- und Stielspringen und Kappenrelativ (Formationen mit Fallschirmen) geht´s weiter zu den jüngeren Disziplinen wie das Skysurfen, Freestyle und Freefly. Es werden sportliche Wettkämpfe ausgetragen denn auch hier gibt es, genau wie bei anderen Sportarten National- und Weltmeisterschaften. Bei den Olympischen Spielen ist der Fallschimsport leider nicht vetreten. Springer die diesen Sport ernsthaft betreiben stecken viel Energie, Zeit und vor allem Geld in ihr Hobby. Um an Meisterschaften teilzunehmen ist ein hohes Maß an Trainingssprüngen erforderlich. Tausende von Fallschirmsprüngen an Erfahrung sind notwendig um an solchen Meisterschaften mit Ausicht auf Erfolg teilzunehmen. Eine Randsportart, die eigentlich mit normalem Fallschirmspringen nichts zu tun hat ist das Base-Jumpen. Base ist die Abkürzung für Buildings, Antennas, Spans, Earth. Hier springt man mit einem speziell gepackten Fallschirm von Gebäuden, Antennen, Brücken, Felsen oder Klippen. Es wird bei diesem Adrenalin-Sport nur ein Hauptfallschirm verwendet. Ein Reserveschirm, der bei üblichen Fallschirmsprüngen Pflicht ist würde hier keinen Sinn machen. Die Absprunghöhe ist meist so niedrig daß der Springer bei einer Fehlöffnung des Hauptschirms keine Zeit mehr für die Reserve hat. Alleine das Bewusstsein dass man nur mit einem Schirm springt, und dieser Sprung voll kontrolliert ablaufen muß, bringt so manchen erfahrenen Fallschirmspringer genauso ins schwitzen wie einen Tandempassagier vor seinem ersten Absprung. Wobei Tandemfallschirmspringen ein sehr sicheres Fallschirmspringen ist! Lust auf einen Tandemfallschirmsprung? Probieren Sie`s aus.






  Eintrag in der Kategorie "Fallschirmspringenanmelden.







Suchbegriffe zu Fallschirmspringen:  Fallschirmspringen, Take Off Fallschirmsport, Tandemsprung, Fallschirmspringen, Fall, Himmel und Erde, Fallschirmspringen, Skydiving, Fallschirmsprungausbildung, AFF, Fallschirmsport, Flugzeug, Pilot, Flieger, Sport & Fitness, Sport A - Z -- und -- Sportvereine, F, Fallschirmspringen


Home | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | FAQ & Hilfe | Impressum | Blog





Copyright © 2005 - 2017