Webseite anmelden        Deutsches Webverzeichnis Webkatalog German / Europe Web Directory  RSS FeedWebverzeichnis-Webkatalog » Computer & Internet » Internet » Mobiles Internet


Mobiles Interent - Was ist das eigentlich genau?

Die Zukunft des Internets ist mobil. Interessierte Internet- und Mobilfunknutzer erinnern sich sicherlich noch an die Aufsehen erregende Versteigerung der UMTS-Lizenzen im Jahr 2000. Damals flossen knapp 63 Milliarden DM (32,2 Milliarden EUR) in die Staatskasse. Kaum jemand rechnete damit, dass sich das lohnen würde. Mit UMTS Breitband/HSDPA sind heute im mobilen Internet bereits Downloadeschwindigkeiten von bis zu 7,2 mbits/s möglich. Die ersten Netze der nächsten Generation wollen die Betreiber 2010 in Betrieb nehmen. Damit können dann Geschwindigkeiten bis zu 100 mbits/s im mobilen Internet erreicht werden.

Die Verkaufszahlen für normale Desktop PC's sinken derzeit immer weiter. Dagegen steigt der Bedarf für mobile Endgeräte unaufhörlich. Die Hersteller kommen zum Teil kaum noch mit der Produktion von Geräten für mobiles Internet nach. Mit 1,8 Milliarden Nutzern des mobilen Internets rechnet die Branche bis zum Jahr 2012.

Ab 2001 war es bereits möglich mit dem WAP auf das mobile Internet zuzugreifen. Die Verbraucher konnten damals aber noch nicht viel mit dem mobilen Internet anfangen, da die Handy-Displays und Tastaturen noch zu klein waren um im mobilen Internet richtig zu navigieren. 2007 stieg dann der Bedarf für mobiles Internet sprunghaft an, weil die Preise für mobiles Internet drastisch gesenkt wurden und Flatratepreise eingeführt wurden. UMTS-Simkarten fanden weite Verbreitung. Außerdem war die Einführung von HSDPA und HSUPA wegen der höheren Geschwindigkeiten für die Verbraucher entscheidend, ins mobile Internet einzusteigen.

Die gestiegene Mobilität der Leute macht es immer wichtiger auf Informationen in den verschiedensten Situationen zuzugreifen. Wettermeldungen, Nachrichten und Reiseauskünfte werden derzeit im mobilen Internet hauptsächlich abgefragt. Während man früher für das Senden und Empfangen von E-Mails mit dem Handy teuere Gebühren zahlen musste, kommen diese jetzt kostengünstig per Push Up Service über das mobile Internet direkt auf das Smartphone.

Anzeigen





  Eintrag in der Kategorie "Mobiles Internetanmelden.







Suchbegriffe zu Mobiles Internet:  Mobil, Internet, Handy, PDA, UMTS, WAP, Computer & Internet, Internet, Mobiles Internet


Home | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | FAQ & Hilfe | Impressum | Blog





Copyright © 2005 - 2017