Webseite anmelden        Deutsches Webverzeichnis Webkatalog German / Europe Web Directory  RSS FeedWebverzeichnis-Webkatalog » Gesundheit & Medizin » Medikamente A - Z » Viagra


Informationen, Erklärungen und Hilfestellungen bei Impotenz

Viele Männer leiden weltweit an einer Erektionsstörung. Oftmals liegt kein körperliches Problem vor sondern die Impotenz ist psychischer Natur. Die Versagensangst treibt den Mann in eine Sackgasse aus der er keinen Ausweg mehr sieht. Diese Angst ist wie alle anderen Ängste behandelbar. Deswegen sollte ein Psychologe in Verbindung mit einem Urologen aufgesucht werden. Dort finden Sie fachkundigen Rat und Hilfestellungen. Weiterhin kann ein Urologe auch genau definieren ob eine körperliche oder psychische Erektionsstörung vorliegt. Es gibt zahlreiche Medikamente zur Behandlung von Impotenz. Welche für Sie geeignet ist, kann Ihnen ein Urologe sagen, denn nicht jeder Wirkstoff ist für Sie verträglich und es gibt zahlreiche Nebenwirkungen. Der bekannteste Wirkstoff trägt den Namen Sildenafil.

Sildenafil war das erste Medikament der Wirkstoffgruppe der PDE-5-Hemmer. In der Umgangssprache wird Viagra gelegentlich auch als Sammelbegriff für andere Medikamente dieser Wirkstoffgruppe benannt, wie z.b. Levitra oder Cialis. Sildenafil ist der Freiname eines Arzneistoffes (CAS-Nummer: 139755-83-2), der 1998 von der US-amerikanischen Firma Pfizer unter dem Namen ViagraŽ zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Erektionsstörungen) beim Mann als Tabletten zu 25, 50 und 100 mg auf den Markt gebracht wurde. Seit 2006 wird Sildenafil von der Firma Pfizer zusätzlich als Medikament zur Behandlung der pulmonal-arteriellen Hypertonie unter dem Markennamen RevatioŽ mit Tabletten zu 20 mg vermarktet. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Sildenafil in allen verfügbaren Darreichungsformen verschreibungspflichtig. Viele Medikamtenten Anbieter im Internet nutzen das Wort "rezeptfrei". Diese Anpreisung des Produkts ist im Prinzip nicht ganz richtig. Online Apotheken, welche auch originale EU Medikamente vertreiben, sind selbstverständlich immer mit einem Fragebogen ausgestattet. Die im Online Fragebogen angegeben Daten dienen dann dem Arzt dazu ein Online Rezept auszustellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bevor Sie ein Online Medikamente erwerben, zu Ihrer eigenen Sicherheit immer vorher einen Arzt aufsuchen sollten. Informieren Sie sich über die Einfuhrbestimmungen Ihres Landes. Medizinischer Rat und Hilfstellungen sollten nur von einem Facharzt eingeholt werden. Wir als Online Werbetreibende, befürworten keinesfalls den Besitz oder die Verwendung von Medikamenten.


Bitte beachten:

Diese Seite ist eine reine Informationsseite zum Thema Impotenz. Es werden keine Webseiten mit potenzsteigernden Produkten aufgenommen. Wir bitten um Verständnis. Vielen Dank!


Viagra - Links





  Eintrag in der Kategorie "Viagraanmelden.







Suchbegriffe zu Viagra:  Tabletten, Potenz, Potenzmittel, Erektion, Informationen, Hilfe, Gesundheit & Medizin, Medikamente A - Z, Viagra


Home | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | FAQ & Hilfe | Impressum | Blog





Copyright © 2005 - 2017